Semmel Perlfeh
Semmelperlfeh

NEWSARCHIV

von Juli bis Dezember 2015


es stehen noch einige sehr schöne Rammler zur Abgabe

Aktuell stehen noch einige sehr schöne Rammler zur Abgabe. Die Details hierzu finden finden Sie hier  


Ried Rammlerschau 2016

Am 05. und 06. März fand in Stockstadt am Rhein die Ried Rammlerschau satt. Gemeldet wurden knapp 500 Tiere von Züchtern aus sechs Landesverbänden sowie aus dem benachbarten Luxemburg. In diesem Jahr wurden 16 Perlfehkaninchen gemeldet. Mit dem Abschneiden meiner Tiere war ich sehr zufrieden. Die Einzelergebnisse: 96,0 - 96,5 - 96,5 - 97,5 Punkte erbrachten mir ein Zuchtgruppenergebnis von 386,5 Punkten. Auf der Ried Rammlerschau kommen allerdings die drei besten Tiere in die Wertung. Somit erzielte ich ein Ergebnis von 290,5 Punkten.  auf dem zweiten Platz folgte Leonie und Jenny Bramer mit 288,5 Punkten.

Bewertungsdetails hier


Internationale Kleintierschau

Am 16. und 17. Januar fand in Luxemburg Stadt die Int. Kleintierschau statt. Mit dem Abschneiden meiner Tiere war ich bis auf zwei Tiere sehr zufrieden. Die fünf gezeigten Tiere wurden mit  96,5 - 95,5 - 96,5 - 97,0 und 94,5 P bewertet. Leider hat ein doch erfahrener Kollege mir einen Rammler wegen einer unfertigen Decke doppelt bestraft. So zog er in Positon vier 1,5 Punkte und in Position 5 nochmals einen Punkt ab. Bei dem V-Tier handelt es sich um eine Häsin, die über ein vorzügliches Fell verfügt. In Luxemburg kommen die vier besten Tiere in die Wertung. So erzielte ich auf meiner Kollektion ein Gesamtergebnis von 385,5 Punkten. Was ganz ordentkich ist.


 1. Hessische Rammlerschau

Am 09. und 10. Januar fand in der Altenstadthalle in Altenstadt die 1. hessische Rammlerschau statt. Gemeldet wurden 1358 Kaninchen. Bei den Perlfeh lag das Meldeergebnis bei 33 Tieren. Meine Tiere wurden mit 96,5 - 97,0 - 96,5 - 96,5 Punkten bewertet. Somit errang die Zuchtgruppe 386,5 Punkte und wurde mit dieser Punktzahl Hessenmeister. Mit diesem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Der mit 97,0 Punkten bewertete Rammler wurde noch zum Sieger gekürt. Den Vize Titel errang Leo Fey mit 385,5 Punkten. An dieser Stelle möchte ich auch Volker Keil mit seinen Kleinsilber schwarz nochmals gratulieren. Er stellte mit 389,0 Punkten die beste Zuchtgruppe der Schau. Dies war der verdiente Lohn für eine herausragende Zuchtgruppe. 

Bewertungsdetails


Richtigstellung zu Kleintiernews

Leider wurde ein sehr ungünstiges  Foto meines Siegerrammlers von der Clubvergleichsschau bei Kleintiernews veröffentlicht. Dieses Bild enspricht in keinsterweise dem realen Tier. Schade eigentlich, dass ein aufstrebendes Fachorgan einen hervorragend aufgesetzten Schaubericht mit solchen Fotos versieht.

 


Meine Zweitrasse hat Einzug gehalten in meinem Stall

Seit der Bundeskaninchenschau in Kassel haben die blauen Holicer Einzug in meine Stallanlage gefunden. Vielen Dank an dieser Stelle an Erich Feigl für die beiden hervorragenden Zuchtiere aus seiner Zucht. Das dritte Tier, eine sehr schöne Häsin aus der Zucht des Deutschen Vizemeisters Steven Schneider kompletiert meinen neuen Zuchtstamm bei den blauen Holicern. In den nächsten Tagen werde ich entsprechende Fotos und Informationen auf meiner Webseite veröffentlichen.


Bundeskaninchenschau in Kassel

Am 19. und 20. Dezember fand in den Messhallen in Kassel die Bundeskaninchenschau statt. Das Abschneiden meiner Tiere war sehr ernüchternd. Mit den erzielten 384,0 bzw. 384,5 Punkten in der Herdbuchklasse konnte ich in keinsterweise zufrieden sein. Besonders die beiden 95,5 Punkte Tiere in der Allgemeinen Klasse schmerzten mich doch sehr. Im ganz besonderen Maße das eine von den beiden. Da nutzte mir mein 97,0 Punkte Rammler auch nichts mehr. An dieser Stelle möchte ich aber auch Heinz Billmann zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft und der Bundessiegerin gratulieren. Seine Tiere waren in Kassel topfit und haben die errungenen Preise vollkommen verdient gewonnen.   

Bewertungsdetails

Kaninchenauktion zugunsten krebskranker Kinder

KANINCHEN AUKTION 

Für den guten Zweck stelle ich meinen Europachampion Rammler zur Verfügung. Er wurde zwei mal mit 97,0 Punkten bewertet und saß in der 389,5 Punkte Sammlung der Überregionalen Clubvergleichsschau. Seine beiden Brüder H 474 - 1.5.1 sowie H 474 - 1.5.8 wurden ebenfalls schon sehr hoch bewertet.

Der Erlös der Auktion geht jeweils zur Hälfte an den "Verein für krebskranke Kinder e.V Kassel" sowie an das "Elternhaus Göttingen". Beide Organisationen kümmern sich um krebskranke Kinder.  Bitte bieten Sie mit, um den Kindern in den beiden Einrichtungen ein schönes Weihnachstfest zu bescheren.

Stand: 29.11. um 8:30  131,00 Euro

Kaninchenversteigerung Perlfeh 


28. EE-Europaschau in Metz

Am 14. und 15. November fand in Metz die EE- Europschau statt. Es wurden über 40000 Kleintiere von Cavias über Tauben, Hühner Puten bis hin zu unseren Kaninchen gezeigt. Die Perlfehkaninchen waren mit 96 Rassenvertretern in Metz präsent. Mit dem Abschneiden meiner Tiere bin ich doch ganz zufrieden. Einmal 96,0, einmal 96,5 sowie zwei mal 97,0 Punkten bescherten mir bei den Perlfeh mit 386,5 Punkten den zweiten Platz. Europameister wurde verdient die Zgm. Kürten mit 387,0 Punkten. Der Europachampion Rammler kam aus meinem Stall und wurde mit 97,0 Punkten bewertet. Die Champion Häsin zeigte die Zgm. Kürten. Sie wurde verdienterweise mit der Traumpunktzahl 98,0 Punkten beweret. Mein mit 97,0 Punkten bewertete Häsin sicherte sich zudem noch das Europa Band. Was ich ein wenig Schade fand, war die Tatsache dass lediglich 3 V- Tiere herausgestellt wurden. In der Zuchtgruppenwertung folgte mit 385,5 Punkten Markus Kynast auf Rang 3. Mit 385,0 Punkten platzierte sich der Titelverteitiger, die Zgm. Huber auf Rang 4. Die Schau selbst empfand ich als ein wenig chaotisch. Die Zuchtfreunde aus Frankreich ahnten wol bei der Übernahme dieser Schau nicht, auf was sie sich da eingelassen haben. Aber denoch ziehe ich ganz positives Fazit  von dieser Schau. Nun heist es in drei Jahren los geht es zur 29. EE- Europaschau nach Herning in Dänemark.   


Clubschau des Feh- und Lux Clubs Hessen Nassau

Am 07. und 08. fand in Braunfels / Bonbaden die Clubschau des Feh- und Lux Club Hessen Nassau statt. Gemeldet waren 32 Perlfeh sowie 10 Lux Kaninchen. Mit dem Abschneiden meiner Tiere bin ich sehr zufrieden. Einmal 96,0, zwei Mal 96,5 und einmal 97,5 Punkten brachten mir mit 386,5 Punkten den Clubmeister ein. Zweiter Clubmeister wurde Zfr. Krämer vor der Zgm. Blecher. Beide erzielten 386,0 Punkte. Der Sieger, ein Rammler aus meiner Zucht wurde mit 97,5 Punkten bewertet. Bei den Luxkaninchen wurde Stefan Schäfer mit hervorragenden 386,5 Punkten Clubmeister. Ich denke es war eine rundum gelungene Schau auf recht hohem Niveau. 


18. bundesweite Feh- Lux- und Separator Clubvergleichsschau

Am 24. und 25. Oktober fand in Niestetal die achtzehnte überregionale Clubvergleichsschau der Feh- und Lux AG statt. Ausrichter war der Feh- Lux und Separator Club Kurhessen. Gemeldet waren insgesamt 451 Kaninchen in den Rassen, die in der AG zugelassen sind. Darunter waren 120 Perlfeh Kaninchen. Das Ergebnis meiner Tiere war überwältigend. Zwei mal 97,0, einmal 97,5 sowie einmal 98,0 Punkte brachten mir mit 389,5 Punkten den Titel des Gesamtclubmeisters, Rassenmeister Perlfeh und Sieger 1.0 ein.Mir am nächsten kamen Markus Kynast, Hans Dieter Birtel und Carsten Steffes mi 388,0 Punkten. Die Siegerhäsin zeigte Leo Fey. Insgesamt war es wieder ein wunderschönes Wochenende unter Gleichgesinnten. Genauere Details zu meinen Bewertungen finden Sie unter Schauergebnisse 2015.

 

27. Spessart Jungtierschau

In diesem Jahr habe ich schweren Herzens die schönste Jungtierschau des Jahres absagen müssen. Aus meiner Sicht machte es bei diesen Temperaturen keinen Sinn die Tiere auszustellen. Es wurden 405 Kaninchen aus sechs Landesverbänden gemeldet. 

Hier die Ergebnisse:

beste ZG bei den  Senioren    
Schneider, Thomas Lohkaninchen schwarz KZV H 92 32/26 Punkte
       
bester Rammler Senioren    
Schneider, Thomas Lohkaninchen schwarz KZV H 92 8/7 Punkte
       
beste Häsin Senioren    
Fleckenstein, Günther Hermelin BA KZV H 510 8/7 Punkte
       
beste ZG Jugend      
Hoffart, Jan Philip Alaska KZV HJ 519 32/25 Punkte
       
bester Rammler Jugend    
Hügel, Cäcilia Farbenzwerg weisgr, KZV HJ 16 8/7 Punkte
       
beste Häsin  Jugend    
Hoffart, Jan Philip Alaska KZV HJ 519 8/7 Punkte

 Ergebnisse bei den Perlfeh:

167 - 170 Michael Gießen H 519 32/24 Punkte SPM
171 - 174 Michael Grundmann B 1126 32/17 Punkte Teller
175 - 176 Michael Gießen H 519 32/17 Punkte Teller
179 - 182 Michael Gießen H 519 nb  
183 - 186 Heiko Semmel H 474  fehlt  

Herzlichen Glückwunsch an Michael Gießen zum Gewinn des Spessart Meister Titels. Hoffen wir mal, dass im kommenden Jahr nicht wieder solche Temperaturen herrschen. Aufgrund der hohen Temeperaturen konnten die Züchter bereits am Freitag Abend  ihre Tiere wieder aussetzen. Die ganze Nacht hindurch war ein Mitglied des KZV Leisersbach anwesend, um die Tiere an die Züchter wieder zurück zu geben. Für so viel Weitsich, ohne Rücksicht auf eigene finanzielle Verluste gehört dem ausrichtendem Verein ein bensonderes Lob. Im kommenden Zuchtjahr komme ich wieder, denn diese Schau gehört aufgrund der spezuellen Atmosphäre einfach in meinen Schaukalender.


Semmelperlfeh bei Facebook

Alle News sind von nun ab auch bei Facebbok zu sehen. 

Perlfeh Semmel bei Facebbok


Erfolgreicher Saisonabschluss in Braunau

Meine vier Tiere erzielten zwei mal 96,0 sowie zwei mal 96,5 Punkte. Somit erreichte die Zuchtgruppe 385,0 Punkte. Mit dieser Bewertung bin ich durchaus zufrieden.

Gemeldet wurden 57 Ziergeflügel, 62 Geflügel sowie 203 Kaninchen von 23 Ausstellern aus 3 Ländern.

Gesamtausstellungssieger:

Christine Angsüßer - Kleinsilber schwarz - 388,5 P - E62

besten Kollektionen (nicht E62 Mitglied):

1. Robert Schuchter - Hermelin RA - 388,0 P - E70 - Österreich

2. Andreas Höselmeier - Kleinsilber schwarz - 387,0 P - B601 - LV Bayern

3.Bernd Hügel - Hermelin BA - 386,0 P - H16 - LV Hessen Nassau 

4.Hans Gutbrod - Hermelin RA - 386,0 P - Z181 - LV Württemberg Hoh. 

5. Nic Hilberg - Hermelin RA - 385,5 P - Luxemburg

6. Heiko Semmel - Perlfeh - 385,5 P - H474 - LV Hessen Nassau

- beste 0.1   : Walter Angsüßer Kleinsilber blau - 97,0 P E62

- bester 1.0  : Christine Angsüßer Kleinsilber schwarz - 97,5 P - E62


 Allgemeine Kleintierschau des KTZV Braunau

Am 16. und 17. Mai findet in Braunau die Allgemeine Kleintierschau des KTZV Braunau statt. Gemeldet wurden über 400 Kleintiere, von Geflügel, Ziergeflügel über Kaninchen bis hin zu Meerschweinchen. Die Rassekanichen sind mit 210 Tieren dort vertreten. Ausstellen werdn dort noch einige recht namenhafte Züchter aus Deutschland und Luxemburg.

Ich habe dort nochmals 4 wunderschöne Rammler gemeldet. Nun bin ich gespannt, wie meine Tiere abschneiden werden.


 Ried-Rammlerschau

Die letzte Schau der Saison wird am zweiten Wochenende im März die Ried Rammlerschau sein. Ich denke, es werden wieder vier tolle Tiere sein. Alle Tiere werden dort auch zum Verkauf stehen. Einen Überblick über die Verkaustiere  können Sie sich hier verschaffen


Bundesrammlerschau Ulm

Meine Tiere wurden mit 3 X 96,0 sowie 1 X 96,5 Punkten bewertet.

Das Ergebnis hätte zwar besser sein können, aber ich kann doch noch zufrieden sein.

Den Bundessieger zeigte Neuling Harald Göschel. Das Tier wurde mit 97,5 Punkten bewertet. Ebenfalls mit 97,5 Punkten wurde der Klassensieger von Matthias Michalak  bewertet.

Gesamtleistung auf die besten vier Tiere:

1.  Matthias Michalak F 320 386,0 P
2. Stefan Schäfer H 360 385,5 P
3. Harald Göschel C 54 385,0 P
  Carsten Steffes T 533 385,0 P
  Erich Rühl H 15 385,0 P
7. Heiko Semmel H 474  384,5 P
8.  Markus Kynast B 995 384,0 P
  Heinz Billmann R 352 384,0 P
10.  Stephan Becher T 32 383,5 P
11. Udo Klug B 975 382,5 P
  Helmut Sudmann F 327 382,5 P
13. Helmut Englert Z 431 382,0 P

 Bewertungsdetails


Kaninchenauktion anlässlich der Bundesrammlerschau

Auch 2014 habe ich für den guten Zweck ein vorzügliches Tier gespendet. In diesem Jahr geht der Erlös an die Bürgerstiftung in Ulm. Sie hilft körperlich behinderten Menschen und deren Freunde. Einfach mal vorbei schauen und am besten mitbieten. Es lohnt sich !!

Der angebotene Rammler wurde mehrmals mit dem Prädikat vorzüglich ausgezeichnet.Seine Stärken sind der der schöne breite Rumpf mit einem hervorragenden Fell, das mehrmals schon mit 14,5 Punkten bewertet wurde. Am 13. Januar gegen 19:00 war es dann soweit, die Auktion lief aus. Am letzten Gebotstag machte er noch einmal einen Sprung von 86 auf 101 Euro. Der neue Besitzer ist Erich Wölk aus dem Landesverband Bayern. Ich wünsche Zuchtfreund Wölk, eine erfolgreiche Zucht. 

 


Landesmeister auf der Landesclubschau 2014

Auf der Landesclubschau in Oberbrechen standen über 1400 Tiere. Davon 36 Perlfeh, 12 Luxe sowie 8 Marburger Feh.

Meine Zuchtgruppe wurde von den vier Preisrichterkollegen mit 386,5 Punkten bewertet und wurde somit Landesmeister. Mit diesem Ergebnis bin ich überaus zufrieden. Ich denke, dass dies ein ganz hervorragendes Ergebniss ist. Punktgleich mit mir ist Stefan Schäfer. Den Sieger bei den Perlfeh zeigt Erich Rühl mit einem mit 97,5 Punkten bewerteten Tier. Ich denke, dass wir insgesamt mit den Ergebnissen des Clubs zufrieden sein können.

Bewertungsdetails hier  


Lokalschau des KZV Bad Orb

Auf der Lokalschau des KZV Bad Orb konnte ich einen positiven Jahresabschluss schaffen. Ich stellte zwei Zuchtgruppen aus. Hierbei machte meine erste ZG 386,0 und meine zweite ZG 387,5 Punkte. Des Weiteren zeigte ich mit 97,5 Punkten noch den besten 1.0 der Schau.

Hier die Titelträger:

1. Vereinsmeister - Heiko Semmel - Perlfeh 387,5 P

2. Vereinsmeister - Zgm. Schreiber - Kleinschecken s/w - 387,5 P

3. Vereinsmeister - Dietmar Eich - Weißgrannen blau - 383,5 P

bester 1.0 - Heiko Semmel - Perlfeh - 97,5 Punkte

beste 0.1 - Zgm. Schreiber - Kleinschecken s/w - 97,0 Punkte

V-Tiere

Kleinschecken s/w - 3 X V => 1 X 97,5 2 X 97,0 P


Allg. Niedersachsenschau in Osnabrueck

Leider musste ich auf der ANK zwei nB Tiere verzeichnen. Die beiden übrigen Tiere machten 96,0 und 97,0 Punkte wobei das V-Tier auch der Sieger 1.0 war.

Es wurden insgesamt knapp 4000 Tiere gezeigt, darunter 80 Perlfehkaninchen. Ein Rammler von mir wurde wegen eines Wammenansatzes ausgeschlossen. Die Häsin war an den Hinterläufen dünn behaart und wurde leider ebenfalls wegen einer Kahlstelle am linken Hinterlauf ausgeschloissen.


Kreisschau des KV Kinzigtal

Am letzten Oktoberwochenende fand in Hutten die Kreisschau des KV Kinzigtal statt. Meine erste Zuchtgruppe erreichte 384,5 P, die zweite Zuchtgruppe 384,0 Punkte. Unter den acht Tieren befand sich ein V-Tier. Bewertet wurden die Tiere von zwei Preisrichterkollegen aus Kurhessen.

Details hier


Erfolgreich auf der Landesherdbuchschau

Nach dem schlechten Abschneiden auf den letzten Schauen, war die Landesherdbuchschau wieder erfolgreich. Unsere Herdbuchschau fand in Eisenbach statt. Die Züchter der Landesherdbuchabteilung zeigten 136 Tiere. Dies ist zwar kein neuer Melderekord, aber dennoch kann man zufrieden sein. Mein Großer Stamm erzielte 810,0 Punkte und wurde damit Landesherdbuchmeister. Die besten Stämme erreichten 813,0 Punkte. Sie wurden von Andreas Haß mit Alaska und Marco Zinke mit Schwarzgrannen gezeigt. 

Details zur Bewertung hier >>

Preisträger der Landesherdbuchschau2014 >>


Enttäuschendes Abschneiden auf der Vergleichsschau

Die 17. überregionale Clubvergleichsschau in Königsbach ist von nun an Geschichte. Wir haben ein wunderschönes Wochenende am Rande des Kraichgau verbracht. Die Schau war wunderbar von Jörg Hess organanisiert. Mit dem Abschneiden meiner Tiere bin ich nicht so zufrieden. 382,5 Punkte sind nicht das, was ich mir ausgerechnet habe. Mit 386,5 Punkten wurde Markus Kynast 1. Rassemeister. Im folgten mit 386,5 Punkten Helmut Winter und mit 385,5 Punkten Udo Klug. In diesem Jahr gingen alle drei Rassenmeister nach Bayern. Die Siegerhäsin kam aus der Zucht von Helmut Winter und wurde mit 97,5 Punkten bewertet. Den Siegerrammler stellte Hans Dieter Birel vom Club Saar. Dieses Tier wurde mit 97,0 Punkten bewertet. Herzlichen Glückwunsch nochmals an alle Preisträger.

 


Neue Kaninchenbuchten in Betrieb genommen

Seit 13. September sind nun weitere 6 Kaninchenbuchten in Betrieb genommen worden. 

  

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Züchterporträt im DKZ

In der Ausgabe 17/18 des Deutschen Kleintierzüchters wurde ein Porträt von mir veröffentlicht. Sie finden dies zukünfig hier. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Marco Zinke, der den Bericht veröffentlicht hat.      

 

hier >> 

 

 

 

 


Kaninchenbuchten zu verkaufen

Nach dem Tod eines befreundeten Züchters möchte seine Frau nun seine Stallanlage verkaufen. Es handelt sich dabei um mehrere Buchten in 6er Abteilungen. Die Buchten sind 70 X 80 cm groß. Der Preis ist Verhandlungssache. Dabei ist zahlreiches Zubehör wie Roste, Kotwannen, Trinkflaschen und Futterbecher. Das Foto zeigt eine Abteilung. Bei Interesse, schicken Sie mir einfach eine E-Mail. Ich werde Sie dann vermitteln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Große Enttäuschung in Rochlitz

Leider ging meine Rechnung auf der Rochlitzer Jungtierschau nicht auf. In meiner Zuchtgruppe befand sich eine nb Tier. Den Titel konnte sich Axel Meyer mit 32/27 Punkten sichern. weiterlesen >>

 

 

 

 

 

 


 39. Rochlitzer Jungtierschau

Aufder Rochlitzer Jungtiershau wurden rund 2500 Rassekaninchen aus unzähligen Landesverbänden gemeldet. Unsere Perlfehkaninchen sind mit starken 32 Tieren vertreten. Einen Vorbabkatalog finden Sie hier >>


Besuch vom Schweizer Feh Club Sektion Ost

Am 25. Juli war es endlich soweit, die Clubzüchter des Schweizer Feh Clubs Sektion Ost sind zu mir zu Besuch ge- kommen. Eine sehr interessante und lehrreiche Sache für beide Seiten

weiterlesen >>

 

 

 

 

 

 

 


Die nächste Schau steht in 6 Wochen vor der Tür

Die Spessart Jungtierschau ist Geschichte. In sechs Wochen steht nun die Rochlitzer Jungtierschau auf dem Programm. Hier stelle ich zum ersten mal aus. Aber bereits im letzten Jahr war ich als Preisrichter dort tätig. Vor 3 Jahren meldete ich Tiere für diese Schau, lies sie jedoch aufgrund der hohen Temperaturen zu Hause. Ich hoffe nun, dass es in diesem Jahr passt und ich meine Tiere dort zeigen kann. Die Vorfreude auf diese Schau ist groß, da ich auch bis Sonntag in Rochlitz verweilen werde.

 

 

 


Die Würfel auf der Spessart Jungtierschau sind gefallen

Auf der 26. Spessart Jungtierschau stehen 420
Rassekaninchen von Züchtern aus fünf Landes-
verbänden. Die Bewertung wurde von dem
sechsköpfigen Preisrichterteam aus zwei
Preisrichtervereinigungen im A-B Modus
durchgeführt.
  
 
weiterlesen >>