Semmel Perlfeh
Semmelperlfeh

Allg. Kleintierschau des KTZV Braunau

Bewertung:  

1.0

3.4.27

1.0

           1.4.2

1.0

          1.4.3

1.0

       2.4.14

 Körperform, Typ und Bau   19,0 18,5  19,0 

19,0 

Gewicht                              10  10  10  10 
Gewicht   3200 g 3050 g  2900 g 3000 g
Fellhaar                               19,0 19,0 19,0  19,0
Deckfarbe und Perlung   14,5 14,5 14,5 14,5
Gleichmäßigkeit                        14,0   14,5   14,0   14,5  
Zwischen- und Unterfarbe         14,5    14,5  15,0    14,5 
Pflegezustand                           5,0 5,0   5,0  5,0
Prädikat    sg  sg  hv hv 
Punkte    96,0   96,0 96,5   96,5
Preis    

               

   

385,0 Punkte Sachehrenpreis

Anmerkung:

Mit der Bewertung war ich sehr zufrieden. Klar bei 385,0 Punkten gibt es nicht viel zu meckern. Die drei Preisrichter aus Österreich haben eine sehr gute Arbeit  geleistet. Ich möchte sagen, dass es kaum Unterschiede zu den deutschen Preisrichtern gibt. Ich selbt war nicht vor Ort. Aus diesem Grund kann ich zur Bewertung der anderen Tiere nicht viel berichten. Fazit es war alles in allem ein sehr schöner Saisonabschluss. Eines habe ich mir bereits heute vorgenommen. Im nächsten Jahr werden nicht nur Tiere aus meiner Zucht in Braunau sein, sonern auch der Züchter selbst.

 

Ried Rammlerschau Stockstadt am Rhein

Bewertung:  

1.0

1.4.5

1.0

           1.4.2

1.0

          1.4.3

1.0

       2.4.14

 Gewicht    3000 g 2900 g 2900 g 2900 g
Gewicht                               20  20  20  20
Körperform, Typ und Bau          19,0 19,0 19,0  18,5
Fellhaar                               14,0  14,0  14,0  14,0
Deckfarbe und Perlung                14,0  14,0  14,0  14,0
Gleichmäßigkeit                         14,0  14,5  14,0  13,5
Zwischen- und Unterfarbe          10  10  9,5  10
Pflegezustand                           5,0  5,0  5,0  5,0
Prädikat    sg  hv  sg  sg
Punkte   96,0 96,5 95,5 95,0
Preis    

               

   

383,0 Punkte Sachehrenpreis

Anmerkung:

Gemeldet wurden 16 Perlfehkaninchen von 4 Züchtern aus dem Landesverband Hessen Nassau. Mit der Bewertung selbst war ich nicht zufrieden. Den Titel Ried Meister sicherte sich Leonie-Jenny Brahmer, Langgöns mit 384,5 Punkten, danach folgte meine Zuchtgruppe mit 383,0 Punkten. Die Tiere des Riedmeisters wussten in den Rassenwerten absolut zu überzeugen. Hier muss ich sagen, dass diese Tiere in Positin Perlung deutlich besser waren als meine Tiere. Allerdings zeigten die Tiere deutliche Defizite in der Körperform. Hier sah ich meine Tiere deutlich besser. Gerade was die Köpfe und die Ohrstruktur anging war hier eine ganze Klasse Unterschied zu sehen. 


Bundesrammlerschau in Ulm

Bewertung:  

1.0

3.4.25

1.0

        1.4.2

1.0

        3.4.26

1.0

       2.4.14

      1.0

    1.4.3

 Gewicht    3000 g 2900 g 2770 g 2900 g 3100
Gewicht                               20  20  20  20 20
Körperform, Typ und Bau          19,0 19,0 19,0  18,5 18,5
Fellhaar                               14,0  14,0  14,0  14,5 14,5
Deckfarbe und Perlung                14,5  14,5  14,5  14,5 15,0
Gleichmäßigkeit                         14,0  14,5  14,5  14,5 14,5
Zwischen- und Unterfarbe          9,5  9,0  9,0  9,0 9,0
Pflegezustand                           5,0  5,0  5,0  5,0 5,0
Prädikat    sg  sg  sg  sg hv
Punkte   96,0 96,0 96,0 96,0 96,5
Preis    

               

     

Anmerkung:

 

Landesclubschau in Oberbrechen

Bewertung:  

1.0

3.4.25

1.0

          1.4.2

1.0

         3.4.26

1.0

          2.4.14

 Gewicht    3000 g 2900 g 2700 g 2900 g
Gewicht                               20  20  20  20
Körperform, Typ und Bau          19,0 19,0 19,0  19,0
Fellhaar                               14,0  14,0  14,0  14,0
Deckfarbe und Perlung                14,5  14,5  14,5  14,5
Gleichmäßigkeit                         14,5  13,5  14,5  14,0
Zwischen- und Unterfarbe          10,0  10,0  10,0  10,0
Pflegezustand                           5,0  5,0  5,0  5,0
Prädikat    v  sg  v  hv
Punkte   97,0 96,0 97,0 96,5
Preis    LVE

               

 LVE  I

386,5 Punkte Landesmeister

Anmerkung:

Auf der Landeslubschau habe ich vier Tiere gemeldet. Da ich noch auf der Bundesrammlerschau ausstellen möchte, konnte ich nicht mehr Tiere ausstellen. Mit dem Abschneiden auf der Lokalschau bin ich sehr zufrieden. Ich denke bei solch einer Bewertung kann man auch nicht unzufrieden sein. Gemeldet wurden 36 Perlfeh. 

Heiko Semmel 386,5 P  Landesmeister
Stefan Schäfer 386,5 P ZDRK-Club-Med.
Stefan Schäfer 385,0 P LV-Med
Erich Rühl 384,5 P LV Club-Med.
Erich Rühl 384,5 P E
Jürgen Krämer 384,5 P  I
Jürgen Krämer 384,5 P III
Horst Kratzner 382,5 P III

 Erich Rühl v 97,5 P Sieger

 V-Tiere:

Erich Rühl  v 97,5 P Sieger
Stefan Schäfer v 97,5 P ME
Heiko Semmel v 97,0 P LVE
Heiko Semmel v 97,0 P LVE

 

 

Lokalschau des KZV H474 Bad Orb

Bewertung:  

0.1

4.4.51

1.0

          1.4.3

1.0

         3.4.27

1.0

          4.4.47

 Gewicht    3000 g 3000 g 2720 g 3180 g
Gewicht                               20  20  20  20
Körperform, Typ und Bau          19,0 19,0 18,5  19,0
Fellhaar                               14,0  14,5  14,0  14,0
Deckfarbe und Perlung                14,5  14,5  14,5  14,5
Gleichmäßigkeit                         14,0  14,0  14,5  14,0
Zwischen- und Unterfarbe          9,5  10,0  10,0  10,0
Pflegezustand                           5,0  5,0  5,0  5,0
Prädikat    sg  V  hv  hv
Punkte   96,0 97,0 96,5 96,5
Preis                    E    

386,0 Punkte

 

Bewertung:  

1.0

3.4.25

1.0

          1.4.2

1.0

         3.4.26

1.0

          2.4.14

 Gewicht    3090 g 3190 g 2710 g 3150 g
Gewicht                               20  20  20  20
Körperform, Typ und Bau          19,0 19,0 19,0  19,0
Fellhaar                               14,0  14,0  14,0  14,0
Deckfarbe und Perlung                15,0  14,5  14,5  14,5
Gleichmäßigkeit                         14,5  15,0  14,0  14,0
Zwischen- und Unterfarbe          9,5  10,0  10,0  10,0
Pflegezustand                           5,0  5,0  5,0  5,0
Prädikat    V  V  hv  hv
Punkte    97,0  97,5  96,5  96,5
Preis                        E bester Rammler    

387,5 Punkte 1. Vereinsmeister

Anmerkung:

 Mit dem Abschneiden auf der Lokalschau bin ich sehr zufrieden. Bei dieser Bewertung muss man dies auch sein. Meine Tiere haben endlich mal das gezeigt, was sie eigentlich können. Damit schließe ich das Jahr 2014 doch noch mit einem positivem Ergebnis.

 

 

 Allg. Niedersachsenschau 

Bewertung:  

1.0

3.4.26

1.0

          3.4.27

1.0

         2.4.14

0.1

         2.4.18

 Gewicht    2800 g 2800 g 3000 g 2850 g
Gewicht                               20  20  20  20
Körperform, Typ und Bau          nb Wammenansatz 19,0 19,0  18.5
Fellhaar                                 13,5 14,0  nb Kahlstelle
Deckfarbe und Perlung                  14,5  15,0  
Gleichmäßigkeit                           14,5  14,5  
Zwischen- und Unterfarbe            9,5  9,5  
Pflegezustand                             5,0  5,0  
Prädikat    nb  sg  V  nb
Punkte      96,0  97,0  
Preis                   III           Sieger 1.0  

nb 

Anmerkung:

Auf der ANK wurden 80 Perlfehkaninchen präsentiert. Mit dem Abschneiden meiner Tiere bin ich nicht zufrieden. Meiner Meinung nach war das nb bei dem Rammler 3.4.26 sehr hart. Für mich ist ein deutlicher Wammenanstz nicht zu erkennen. Dass die Häsin einen etw. dünn behaarten Hinterlauf hatte war mir bekannt. Leider führte dies zu einem nB. Der Siegerrammler konnte die ganze Sache für mich auch nicht mehr positiv gestalten.

Ergebnis:

Niedersachsenmeister

Zgm. Kürten 

I 83 387,0 Punkte
Jugend Niedersachsenmeister Greta Overhage WJ 314 387,5 Punkte
       
Sieger 1.0 Heiko Semmel H 474  97,0 Punkte
Sieger 0.1 Roger Uhlig  W 304 97,0 Punkte
       
weitere sehr gute Zuchtgruppen  Roger Uhlig W 304 386,0 Punkte
  Erwin Dittmann I 173 386,0 Punkte
  Roger Uhlig W 304 386,0 Punkte
  Heinrich Rademaker I 151 385,0 Punkte
  Ralf Adams I 50 385,0 Punkte

Sehr gut hat mir persönlich die Siegerhäsin von Roger Uhlig gefallen. Sie bestach durch eine vorzügliche Perlung  und einem sehr schönen Typ. Der Züchter Uhlig zeigte zwei sehr sehr ausgeglichene Zuchtruppen, die dem Niedersachsenmeister in nichts nach standen. Das schönste Perlfehkaninchen allerdings zeigte Jungzüchterin Greta Overhage. Dieses Tier machte sagenhafte 98,0 Punkte und das absolut verdient!! Überzeugen konnten mich auch die Tiere von Heinrich Rademaker. Seine Tiere konnten wie immer durch einen wunderschönen Typ gefallen. Ein wenig Pech hatte auch mein Zuchtfreund Christoph Cloer. In seiner Zuchtgruppe saß eine übergewichtige Häsin. Allerdings zeigte er auch eine hochfeine Häsin, die zurecht mit dem Prädikat vorzüglich bewertet wurde.

 

 

Kreisschau des KV Kinzigtal

Bewertung:  

0.1

3.4.39

1.0

          1.4.3

1.0

         4.4.47

1.0

          1.4.5

 Gewicht    3100 g 2700 g 3000 g 3000 g
Gewicht                               20  20  20  20
Körperform, Typ und Bau          18,0 19,0 19,0  18.5
Fellhaar                               14,5  14,0  14,0  14,5
Deckfarbe und Perlung                14,0  14,0  14,5  14,5
Gleichmäßigkeit                         14,5  14,5  14,0  14,5
Zwischen- und Unterfarbe          10,0  9,0  9,5  9,5
Pflegezustand                           5,0  5,0  5,0  5,0
Prädikat    sg  sg  sg  hv
Punkte    96,0  96,0  96,0  96,5
Preis          

384,5 Punkte Punkte  Kreismeister

 

Bewertung:  

1.0

3.4.25

1.0

          3.4.26

0.1

         3.4.31

1.0

          2.4.14

 Gewicht    3100 g 2700 g 3150 g 2900 g
Gewicht                               20  20  20  20
Körperform, Typ und Bau          18,5 19,0 18,0  18.5
Fellhaar                               14,0  14,5  14,0  14,5
Deckfarbe und Perlung                14,0  14,5  14,0  14,5
Gleichmäßigkeit                         14,5  14,5  14,5  14,0
Zwischen- und Unterfarbe          10,0  9,5  10,0  9,0
Pflegezustand                           5,0  5,0  5,0  5,0
Prädikat    sg  v  sg  sg
Punkte    96,0  97,0  95,5  95,5
Preis      LVE-Med.    

384,0 Punkte Punkte  SE-Futter

 Anmerkung:

Mit dem Abschneiden auf der Kreisschau konnte ich doch einigermaßen zufrieden sein. Ich denke es sind beides Zuchtgruppen mit einer ganz ordentlichen Punktzahl.

 

 

Landesherdbuchschau

ZG I

383,5 P
ZG II 386,5 P
Leistungspunkte    40    P
Gesamtpunktzahl 810,0 P
  Landesherdbuchmeister

 

Bewertung:  

0.1

4.4.52

1.0

           1.4.1

1.0

          4.4.47

1.0

          1.4.5

 Gewicht    2700 g  2870 g  2770 g  2850 g
Gewicht                               20,0  20,0  20,0  20,0
Körperform, Typ und Bau           18,5 18,5   18,5 18,5 
Fellhaar                               14,0  14,0  14,0  14,0
Deckfarbe und Perlung                14,0  14,0  14,0 14,5 
Gleichmäßigkeit                         14,5  14,0  14,5 14,5 
Zwischen- und Unterfarbe          10,0  10,0 9,5 

 10,0

Pflegezustand

   5,0  5,0  5,0  5,0
Prädikat    sg sg   sg  hv
Punkte    96,0  95,5  95,5 96,5 
Preis          

383,5 Punkte

  

Bewertung:  

1.0

3.4.26

0.1

          3.4.31

1.0

          3.4.27

1.0

          3.4.25

 Gewicht    2600 g  2970 g  2650 g  2880 g
Gewicht                               20,0  20,0  20,0  20,0
Körperform, Typ und Bau           19,0 19,0  19,0 18,5 
Fellhaar                               14,5  14,0  14,0  14,0
Deckfarbe und Perlung                14,0  14,5  14,5 14,5 
Gleichmäßigkeit                         14,5  14,5  14,5 14,5 
Zwischen- und Unterfarbe          9,5  10,0 9,5 

 10,0

Pflegezustand

   5,0  5,0  5,0  5,0
Prädikat    hv v  hv  hv
Punkte    96,5  97,0  96,5 96,5 
Preis      LVE    

386,5 Punkte

 Anmerkung:

Mit dem Abschneiden auf der Landesherdbuchschau bin ich sehr zufrieden. Mit  dieser Schau habe ich nun auch die Anerkennung als Herdbuchzüchter geschaft. Damit ist die Zeit als Anwärter vorbei. Details zu dieser schau finden Sie hier => Preisträger der Landesherdbuchschau 

 

 

17. überregionale Clubvergleichsschau in Königsbach

Bewertung:

 

0.1

3.4.31

1.0

         3.4.37

1.0

         3.4.25

1.0

          1.4.5

 Gewicht    3000 g 3100 g 2900 g 2900 g
Gewicht                               20  20  20  20
Körperform, Typ und Bau          18,5 18,5 18,5  18,0
Fellhaar                               14,0  13,5  14,5  14,0
Deckfarbe und Perlung                14,5  14,0  14,5  14,5
Gleichmäßigkeit                         14,5  14,0  14,5  14,5
Zwischen- und Unterfarbe          9,5  9,5  9,5  9,5
Pflegezustand                           5,0  5,0  5,0  5,0
Prädikat    sg  sg  hv  sg
Punkte    96,0  94,5  96,5  95,5
Preis          

382,5 Punkte Punkte  Sachehrenpreis 2

Anmerkung:

 

 

39. Rochlitzer Jungtierschau 2014 in Rochlitz

Bewertung:  

0.1 

2.4.22

0.1

      3.4.30

0.1

            1.4.10

1.0

          2.4.14

           
Gewicht                                     
Körperform, Typ und Bau          sg  sg nb  sg
Fellhaar                                     sg
Deckfarbe und Perlung                sg  sg    -
Gleichmäßigkeit                         +/-  sg    sg
Zwischen- und Unterfarbe          sg  sg    sg
Pflegezustand                                 
Prädikat    sg  sg  nb  sg
Punkte    8/5  8/6    8/5
Preis          

32 / 00 Punkte  (0/0/0)

 

 

   H 474 - 1.4.10  Nb => Wamme

 

 

26. Spessart Jungtierschau 2014 in Leidersbach

Bewertung:  

0.1

           1.4.9

1.0

           2.4.14

0.1

            1.4.8

0.1

          1.4.10

   
Gewicht                                     
Körperform, Typ und Bau           sg sg sg  sg
Fellhaar                               sg  sg  sg  sg
Deckfarbe und Perlung                sg      sg
Gleichmäßigkeit                         sg  sg  sg  
Zwischen- und Unterfarbe          sg  sg  sg  sg
Pflegezustand                                 
Prädikat    sg  sg  sg  sg
Punkte    8/7 8/6  8/6  8/6
Preis          

32 / 25 Punkte  (4/4/9) Spessartmeister

Anmerkung:

In diesem Jahr richtete der KZV Leidersbach nun zum 26. mal die Spessart Jungtierschau aus. Traditionell eröffne ich hier meine Schausaison. Es wurden 12 Perlfehkaninchen gemeldet. Mit meinen Tieren konnte ich den Titel des Spessartmeisters erringen. Es folgte zwei Zuchtgruppen von Michael Gießen mit 32/24 und 32/22 Punkten.

12 Tiere: sg 8/7 1 Tier  
  sg 8/6 9 Tiere  
  sg 8/5 2 Tiere  

Die oben aufgeführte Bilanz zeigt doch das hohe Niveau, auf dem die Perlfehkaninchen gezeigt wurden. Ich persönlich bin mit der Bewertung sehr zufrieden. Ich denke, mal es verbietet sich auch bei solch einer Leistung nicht zufrieden zu sein. Die beiden Kollege aus Württemberg Hohenzollern und Hessen Nassau haben meiner Meinung nach die Tiere sehr gut bewertet.

Leider waren es in diesem Jahr nur 422 Tiere, die  gezeigt worden sind. Ich finde dies ein wenig schade, obwohl die Ausstellungsleitung vor zwei Jahren den Ausstellern durch die Reduzierung der Kollektion von 5 auf 4 Tieren eine Erleichterung gewährt hat. Leider wird von den Züchtern nicht Gebrauch davon gemacht. Gerade die Tatsache, dass es in Leidersbach einen Apfelweinbembel, ein Leib Brot, eine Salami sowie eine Flasche Apfelwein gibt, macht die Spessart Schau besonders lukrativ. Für mich eine der schönsten Schauen im ganzen Zuchtjahr.